FAKTEN

Fakt 1:

Bevölkerung München (offiziell): 1,56 Millionen – 1999 waren es 1,2 Millionen – und die Stadt wächst weiter, 2040 kalkuliert die Stadt mit 1,85 Millionen Einwohner.

Fakt 2:

Regensburg hat 150.000 Einwohner, d.h. in 20 Jahren wuchs München um die doppelte Einwohnerzahl Regensburgs, und es wächst weiter in diesen Dimensionen – ohne dass auch nur annähernd Wohnraum in dieser Große geschaffen wurde und wird.

Fakt 3:

2019 kostete der Quadratmeter bei 60 Quadratmeter Wohnfläche in der Neuvermietung im Schnitt 19,96 Euro. In Bayern im Schnitt 10,33 Euro und im Bundesschnitt 7,78 Euro.

Fakt 4:

Beim Immobilienkauf ist es nicht besser: 2019 kostete der Quadratmeter bei 60-Quadradmeter Wohnfläche über 8200 Euro. In Bayern im Schnitt 4500 Euro und im Bundesschnitt 3500 Euro.

Fakt 5:

Sowohl für Miete wie auch für Eigentum gilt: Wenn die Wohnfläche kleiner wird steigt zusätzlich der Preis pro Quadratmeter weiter an – sprich: Die Menschen, die sich nur kleine Wohnungen leisten können, müssen prozentual noch mehr zahlen.